Basicsui.gif (5590 Byte) akt.gif (8596 Byte)
 

18. Januar 2001

english please


Gemeinsame Produktstrategie für Business BASIC Interpreter auf Microsoft Betriebssystemen

 

Fujitsu Siemens Computers und mk software haben im Frühjahr 2000 eine Übereinkunft für die Entwicklung von BASICsuite als gemeinsames Nachfolgeprodukts für die CROSS BASIC NT und X/NetBridge getroffen.

BASICsuite ermöglicht als entscheidendes Differenzierungsmerkmal im Vergleich zu CROSS BASIC NT die Ablauffähigkeit unter Microsoft Windows 2000. Ferner benötigt BASICsuite als echte Client/Server 32Bit Anwendung keine zusätzliche Terminal-Emulation, sondern verfügt über eine integrierte Bedieneroberfläche. Weitere Leistungsmerkmale, Preise etc. können im Whitepaper BASICsuite nachgelesen werden.

Der problemloser Wechsel von beiden Ursprungsprodukten nach BASICsuite war ein weiteres vorrangiges Designziel. Da BASICsuite auf der Architektur von X/NetBridge basiert, war der Übergang.von X/NetBridge bereits mit der ersten Version kein Problem. Mit der jetzt anstehenden Freigabe von BASICsuite V2.0 wird nun auch die weitgehend automatisierte Übernahme der CROSS BASIC NT Konfiguration sichergestellt.

CROSS BASIC NT vom Vertrieb zurückgezogen

CROSS BASIC NT wurde bereits im November 2000 vom Vertrieb zurückgezogen. Das Pflegeende von CROSS BASIC NT wird auf den 31. Juli 2001 festgelegt.

Kunden, die CROSS BASIC NT nach dem 1. Oktober 2000 bestellt haben, erhalten kostenlos die Software zum Update auf BASICsuite 2.0 Version, sofern zeitgleich ein Software-Pflegevertrag für BASICsuite abgeschlossen wird. Der Abruf des Updates muß bis zum 31. Juli 2001 erfolgen.

Pilotkunden gesucht

Z. Zt. werden Kunden gesucht, die sich als Pilotanwender für den Umstieg von CROSS BASIC NT auf BASICsuite 2.0 zur Verfügung stellen. Für die ersten fünf Installationen werden attraktive Pilotierungsrabatte gewährt. Dieses Angebot ist zeitlich limitiert bis Ende Februar 2001. Die Installation muss bis spätestens Kalenderwoche 10/2001 erfolgen.

Dieses Angebot gilt auch, wenn CROSS BASIC NT bereits vor dem 1. Oktober 2000 installiert wurde.

Workshop geplant

Ein Workshop zu BASICsuite 2.0 in deutscher Sprache findet voraussichtlich am 13. Februar 2001 im Hause mk software in Paderborn statt. Hier erfolgt eine erste, technisch ausgerichtete Vorstellung und Präsentation des Produktes und die Aufzeichnung der möglichen Migrationsstrategien und -wege. Der Workshop ersetzt keine Schulung, er soll nur einer ersten Orientierung dienen. Soweit Interesse besteht, wird am darauffolgenden Tag ein Workshop in englischer Sprache durchgeführt.

Bitte nutzen Sie das beigefügte Rückantwort-Formular für eine erste Kontaktaufnahme. Für weitergehende Informationen stehen Ihnen

Herr Hans-Gerd Seidel
Fujitsu Siemens Computers GmbH
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Fon: +49/(0)52 51 / 8-11530
hans-gerd.seidel@fujitsu-siemens.com

oder

Frau Anke Freund
mk software gmbh
Benhauser Str. 41a
33100 Paderborn
Fon: +49/(0)52 51 / 52 13-21
anke-freund@mk-software.de

gerne zur Verfügung.